Erster möglicher Grund: Datums- oder Kategorie-Filter aktiv.

An der orange unterlegten Filter-Schaltfläche erkennen Sie, dass dieser Filter aktiv ist. Ist der Datums-Filter aktiv, wird Ihnen auch der gewählte Zeitraum angezeigt (siehe Screenshot).


Datums-Filter deaktivieren

Bei neueren Setup-Versionen ist es möglich den Filter mithilfe eines Rechtsklicks auf den Button „Datum“ zu entfernen.

Funktioniert dies bei Ihnen nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche „Datum“ und anschließend in der Spalte „Zeige Termine“ auf den Pfeil. Es öffnet sich eine Auswahlliste. Wählen Sie entweder den gewünschten Zeitraum aus oder scrollen Sie hinunter zu „Datumsfilter entfernen“, um den Datums-Filter komplett zu deaktivieren (siehe Screenshot).



Anschließend klicken Sie auf die blaue Schaltfläche „Einstellungen übernehmen“. (Andernfalls werden die vorgenommenen Änderungen nicht abgespeichert und der Filter bleibt aktiv.)

Bitte beachten Sie: Je nach verwendeter Setup-Version kann der Filter nur für die Sitzung abschaltbar sein.

Kategorie-Filter deaktivieren

Entfernen Sie die vorhandenen Häkchen bei den Terminkategorien, um die Filterung aufzuheben. Anschließend klicken Sie auf „übernehmen“, damit die Änderungen gespeichert und die Filter entfernt werden.



Zweiter möglicher Grund: Das Terminanzeige- oder Termindetail-Fenster ist minimiert.

Minimierung des Terminanzeige-Fensters

Können Sie die Terminanzeige überhaupt nicht sehen, wurde vermutlich das Fenster versehentlich minimiert. Bewegen Sie in diesem Fall den Mauszeiger zur linken Rahmenlinie des Termindetail-Fensters (im Screenshot rot markiert).



Sobald ihr Mauszeiger sich verändert zu , ziehen Sie die Rahmenlinie so weit nach rechts, bis das Terminanzeige-Fenster sichtbar ist.

Minimierung des Termindetail-Fensters

Wenn Sie ausschließlich die Terminanzeige sehen und keine Termindetails mehr aufrufbar sind, wurde vermutlich das Fenster für die Termindetails versehentlich minimiert. Bewegen Sie in diesem Fall den Mauszeiger zur rechten Rahmenlinie des Terminanzeige-Fensters (im Screenshot rot markiert).



Sobald sich ihr Mauszeiger zu verändert, ziehen Sie die Rahmenlinie so weit nach links, bis das Termindetail-Fenster sichtbar ist.

Dritter möglicher Grund: Der ausgewählte Datensatz ist kein Terminbeteiligter

Gerade bei Terminen, die mehrere Klienten betreffen, z.B. bei Netzwerk-Kontakten, kann dies der Grund für den fehlenden Termin-Eintrag sein. Überprüfen Sie über andere Terminbeteiligte oder die Terminbox, ob der Termin überhaupt vorhanden ist und fügen Sie den Klienten im Reiter „Beteiligte“ hinzu.